Emotioncode für dein Tier.

Dies ist ist ein echtes Wundermittel 💙 und ich bin begeistert wie gut und schnell es auch bei Tieren funktioniert. 

Emotionen haben auch einen starken Einfluss auf das Wohlbefinden von Tieren. Sie können nicht mit Worten darüber sprechen, aber wenn man eng mit Tieren verbunden ist, erkennt man ihre emotionalen Nöte gut. Zudem leben Tiere so eng mit uns zusammen, dass sie sogar unsere Emotionen übernehmen können und das sollte nicht sein, vor allem wenn es dem Tier schadet. Tiere leiden zudem oft unter Ängsten und Traumata, da sie vielfach einen logischen Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung nicht erkennen können. Beispiel Feuerwerk oder andere schreckhafte Momente. Vor allem Tierschutztiere sind 
oft mit vielen negative Emotionen belastet. Selbstverständlich kann mit Liebe und Fürsorge, Struktur und einem sicheren Umfeld viel erreicht werden. Trotzdem wird man die im Unterbewusstsein eingeschlossenen negativen Emotionen, nie ganz ungeschehen machen können und dieser Umstand zeigt sich dann immer wieder in Alltagssituationen.

Das Lösen von negativen Emotionen ist  vergleichbar mit einer Struktur einer Zwiebel. Wir arbeiten uns sozusagen von  Aussen nach Innen vor, wo oft die ganz tiefsitzenden und heftigen Emotionen zuhause sind. 

Daher kann es gut möglich sein, dass mehrere Sitzungen nötig sind um ein  Thema vollständig zu bearbeiten. 


Der Emotioncode ist ein kraftvoller und einfacher Weg, dein Tier von diesem unsichtbaren 

Ballast zu befreien. Dadurch können die Selbstheilungskräfte angeregt werden und das Gleichgewicht wird wieder hergestellt.

Es ist Zeit, dass auch dein Tier ruhiger, ausgeglichener, selbstbewusster und mit weniger körperlichen Beschwerden leben kann.  

Als zertifizierter Emotioncode Anwender helfe ich dir und deinem Tier dabei, den emotionalen Ballast aus dem Unterbewusstsein loszuwerden. Gemeinsam schaffen wir das. 👍🏻🥳



Bei folgenden Themen kann der Emotioncode bei Tieren sehr hilfreich sein: 

  • Angst, Panik, Unsicherheit 
  • Aggressionen, Konflikte mit Artgenossen oder anderen Haustieren  
  • Entspanntes alleine bleiben
  • Gesundheitliche Dysbalancen 
  • Halterwechsel
  • Hyperaktivität
  • Mehr Gelassenheit
  • Nach Operationen
  • Nervosität, Unruhe
  • Schmerzen
  • Verlustangst
  • Trauer, Veränderung
  • Traumata 
  • Vertrauen zum Menschen verbessern 
  • etc. 


 

Eigentlich ist nichts unmöglich und sämtliche emotionale Dysbalancen können angegangen werden. Wie viele Sitzungen werden benötigt? Das ist ganz unterschiedlich. Manchmal reicht eine Sitzung aus, in der Regel benötigt es ca. 3 in seltenen Fällen sind auch einmal 5 Sitzungen nötig. 


Wir können es gerne unverbindlich besprechen wie ich dir und deinem Tier helfen kann. Zudem erkläre ich dir gerne mehr über die Energiearbeit und warum genau es funktioniert. ;)
Ich freue mich auf dich. 🤗


Eine Behandlung kann vor Ort stattfinden oder als Ferntherapie praktisch für dich, da zeitunabhängig.

Unter folgendem Link findest du mehr Infos:

 https://discoverhealing.com/de/ref/1f11d/



Zu guter Letzt:  Die Energiearbeit ist ein wunderbares ganzheitliches Angebot zu mehr Wohlbefinden. Ich stelle keine Diagnosen und meine Behandlung ersetzt selbstverständlich keinen Tierarzt. 

Herzlichst Reni